Projekte

Kundenmagazine / Newsletter (Beispiel: GERSTEL Aktuell [GA])

Das deutschsprachige Kundenmagazin der in Mülheim an der Ruhr ansässigen GERSTEL GmbH & Co. KG. Das Unternehmen entwickelt, produziert und verGERSTEL_Aktuell_März13-1treibt Geräte und Systeme für die instrumentelle chemische Analytik. Konzeption, Redaktion und Gesamtleitung des Projekts obliegen dem Redaktionsbüro Guido Deußing, das bei der layouttechnischen Umsetzung mit einer externen Agentur (www.pauradesign.de)  kooperiert. Bei der Art der Darstellung der Inhalte sowie des Schreibstils wird auf maximale Transparenz und Verständlichkeit Wert gelegt. Ziel ist es, auch Laien ein Gefühl zu vermitteln, in welchen Bereichen die Produkte des Unternehmens eingesetzt werden; zudem wird dem Anwender ein Anhalt geboten, die jeweils vorgestellte Applikation in gewissen Rahmen inhaltlich und technisch nachzuvollziehen. Nicht alle relevanten Informationen werden preisgegeben, sondern dienen der Erörterung im persönlichen Gespräch zwischen den Experten des Unternehmens und seinen Kunden. Apropos: Es existiert ein englischsprachiges Gegenstück – die GERSTEL Solutions worldwide (GSW). Die GA erscheint zwischen zwei- und dreimal im Jahr, die GSW künftig zweimal. Neben diesen beiden Kundenmagazinen produziert das Redaktionsbüro Guido Deußing im Auftrag des Unternehmens Sondernausgaben mit Spezialthemen, etwa Weinanalytik oder forensische Toxikologie, sowie mehrseitige Newsletter.

Sprecher / Moderation

Aus einer anfänglich fixen Idee wurde ein interessantes Objekt, bei dem auch das Redaktionsbüro Guido Deußing seinen Beitrag leisten konnte. Das KROCKY-Mobil, der Informations- und Aufklärungsbus der Initiative Kiefergesundheit, ist in ganz Deutschland unterwegs, um Kinder an Kindertagesstätten und Schulen über gesunde und gerade Zähne zu informieren. Ein Film soll helfen, Krockymobil-222den ZaKrockymobil-111hnärzten und Kieferorthopäden, die an Bord Dienst tun, den Bus und seine Aussattung optimal zu nutzen. Idee, Konzept und Drehbuch zum Film stammen von Doris Hoy-Sauer (www.AHoy-PR.de) in Augsburg, realisiert wurde der Film von der ebenfalls in Augsburg ansässigen Firma ISSA Audioproduktionen (www.issa-musik.de). Sprecher ist Guido Deußing.